Logo Torhaus Markkleeberg

 

Öffnungszeiten Büro & Museum

Unsere neugestaltete Ausstellung ist wieder geöffnet: sonntags 14-17 Uhr

Das Büro ist während der Sommerferien geschlossen. Wir sind aber weiterhin per Telefon und E-Mail erreichbar.

Für weitere Informationen finden Sie die Kontaktdaten hier.

Museumsverbund

Vier der Völkerschlacht sich widmende Vereine gründeten im Februar 2014 unter dem Dach des Verbandes Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig 1813 e.V. einen Museumsverbund. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf leipzig1813.com.

logo verb s

Die beiden Zastrowkürassiere

16. Oktober 1813. Die Schlacht bei Wachau kann Na-poleon gewinnen - wenn die Reiter es richten und den Feind werfen. Mit dabei die Sachsen. Die Zastrowkürassiere ritten auf dem rechten Flügel. Markkleeberg zugewandt, fochten sie dort mit den österreichischen Sommariva-Kürassieren. Die Sachsen blieben Sieger, aber der Generalangriff scheiterte.

Zu lesen ist über zwei von ihnen im Epos „1813“ von Sabine Ebert. 19. Oktober: Mitten im überfüllten Leipzig versuchten sich die Kürassiere Enge und Franke Platz zu machen. Ersterer saß totenbleich im Sattel, den linken Fuß nicht im Steigbügel, sondern das Bein hochgelagert und mit einem blutdurchdrängten Verband umwickelt. Der andere führte das Pferd am Zügel. Der auf dem Pferd sitzende verletzte Wacht-meister Johann Enge sprach mit kraftloser Stimme, alles hätte man geschafft, selbst durch eisige Beresina wäre man gekommen. Und am letzten Tag erwischt es einen doch. Der andere, Heinrich Franke, bedankte sich für ein gereichtes Brot und einen Becher Wasser, dabei die Eichenblätter vom Kürassierhelm eines Ka-meraden fest in der Hand haltend.

Historisches Torhaus zu Markkleeberg
Kirchstraße 40  |  04416 Markkleeberg  |  Deutschland
E-Mail: info@torhaus-markkleeberg.de  |  Telefon: 0341-3385776  |  Fax: 0341-4290290

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.